Werdegang Susanne Schmidt, M.A.


Seit 14 Jahren arbeite ich als Musiktherapeutin.
Zunächst in der Rehabilitation und Geriatrie am evangelischen Krankenhaus Gesundbrunnen in Hofgeismar. Später mit Menschen mit Behinderung an den Baunataler Werkstätten e.V. sowie mit Kindern mit Behinderung an den Käthe-Kollwitz-Schule in Hofgeismar
Seit 2007 leite ich meine eigene Praxis lichtraum am Jungfernkopf in Kassel.


Ausbildung


1980

Magister Artium (M.A.) in den Fachbereichen Germanistik und Musikwissenschaft
an der Goethe Universität Frankfurt am Main

1991

Klavierlehrerprüfung an der Gesamthochschule Kassel

1993

Chorleiterprüfung an der Chorleiterschule des Mitteldeutschen Sängerbundes Kassel

1998

Zertifizierung zur Musiktherapeutin durch die Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft DMtG

Seit 2010

Fortbildung zur systemischen Beraterin und Therapeutin am Systemischen Institut Kassel
Vorraussichtlicher Abschluß: 2014